Cook Island und andere Inselträume

gerade schau ich mir auf einen Bericht über die Cook Inseln an und bin schon wieder dabei parallel Reiserouten anzuschauen, aber mindestens 37 Stunden Anreise ist schon heftig. Dafür erwartet einen ein fast unberührtes Paradies... Anreise über Auckland, Neuseeland und dann 4 Stunden nach Rarotonga. Von dort aus kann man sich dann eine Route überlegen. Es macht jedenfalls keinen Sinn weniger als 3 Wochen Urlaub zu nehmen. Und man sollte keinesfalls an einem Ort bleiben, wenn man schon mal da ist Die Inseln kann man ganz gut mit Schiffen/Booten erreichen, wobei einige geschützt werden und nur mit einem Guide zu betreten sind. Samoa ist dann auch noch ein Traumziel... Aber ähnliche Anreisebedingungen.

5.1.14 14:34, kommentieren

Frohes neues Jahr.

Dieses Jahr wird alles besser Das Obergeschoss unseres Hauses wird fertig gestellt, wir fliegen 3 Wochen auf die Philippinen und der Winter ist sehr mild. Ich habe gestern mein Weihnachtsgeschenk beim angeln ausprobiert. Den Full-HD-Action-Camcorder von Lidl für 79,- Euro. Die Qualität ist wirklich klasse und für Anfänger wie mich völlig ausreichend. In der Verpackung war u. a. ein wasserdichtes Gehäuse bis 60 m Tierfe dabei, somit wird es nach unseren Tauchgängen auf den Philippinen auch Unterwasservideos geben. Angelvideos werden natürlich auch gedreht, dazu muss ich mir noch einen Gurt ausdenken, den ich dann in Handarbeit anfertigen werde. Was freu ich mich auf unseren Urlaub... nur noch 2,5 Monate

5.1.14 14:25, kommentieren

Ernährungsumstellung

hab ich es durchgezogen??? NEIN!

Trotzdem habe ich 4 kg verloren. Ich achte einfach mehr auf meine Ernährung aber an diesen 7-Tage-Essensplan konnte ich mich nicht halten. Viel zu anstrengend und man ist ja auch nicht mehr gesellschaftsfähig

Ich werde einfach weiter Sport treiben und auf meine Ernährung acht geben und versuchen den bösen süßen Leckereien aus dem Weg zu gehen.

Mal sehen ob noch mehr Kilos purzeln.

20.12.13 11:02, kommentieren