Ein Hecht auf Zander

An der Elbe in Hamburg Rothenburgsort wollten wir einen Zander, 2 Stunden nach Hochwasser bei super sonnigen Wetter, fangen. Wir hatten schon fast aufgegeben als beim einholen des Köders ein harter Ruck durch die Rute ging. Es war ziemlich schnell klar, dass es kein Zander sein konnte, da die Wehrhaftigkeit des Zanders zu wünschen übrig lässt und der Fisch an meiner Angel ziemlich stark um sein Leben kämpfte. Angelandet war es ein kleiner Hecht, der auf meinen Zanderköder (ein rosafarbender Gummifisch der Marke Kauli) "gehechtet" ist. Natürlich hat der kleine, unmittelbar nachdem ich den Haken gelöst habe, seine Freiheit wieder erlangt. 1. war der kleine Hecht mit ca. 30 cm untermaßig und zudem wollten wir keinen Hecht...

Fazit: Das Angeln auf Zander bringt schon mal einen Hecht mit sich

18.10.13 10:08

Letzte Einträge: Meine Tasche ist endlich da, Es wird wieder sportlich..., 3. Tag nach Ernährungsumstellung, Ernährungsumstellung, Frohes neues Jahr. , Cook Island und andere Inselträume

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen